Senioren

Für die Seniorinnen und Senioren in der Gemeinde Driedorf werden jährlich von den Ortsbeiräten Seniorenfeiern in den Ortsteilen angeboten. Dazu findet einmal jährlich eine Seniorenfahrt statt, an der alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Driedorf ab dem 65. Lebensjahr teilnehmen können.

Neben diesen Veranstaltungen gibt es noch einen Seniorentreff, der regelmäßig zusammen kommt und beispielsweise folgende Aktivitäten durchführt:

  • Turnusmäßige Treffen
  • Fahrt nach Berlin, auf Einladung unserer Bundestagsabgeordneten
  • Besichtigung der Schauhöhle " Herbstlabyrinth" in Breitscheid mit Kaffee und Kuchen
  • Vortrag der Kriminalpolizei Dillenburg, „Wie verhalte ich mich bei Haustürgeschäften u.
    lästigen Anrufen?!“
  • Vortrag durch einen Rechtsanwalt u. Notar über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht
  • Vortrag der AWO Pflegegrad u. Beantragung von Hilfsmitteln
  • Frühstück u. Besichtigung im Herborner Schloss
  • Besuch in der Mediothek und Führung an der Westerwaldschule in Driedorf
  • Besichtigung der Glockengießerei Rinker in Sinn
  • Marktbesuche in Münchhausen
  • AG "Digital im Alter aktiv" mit Schülerinnen u. Schülern der
    Westerwaldschule Driedorf unter der fachlichen Leitung einer Lehrkraft statt
  • Gedichte-Nachmittag mit sehr schönen Vorträgen der Seniorinnen u. Senioren
  • Weihnachtsfeier mit Wichteln
  • Ausflug zum Skulpturenpark von dem bekannten Künstler u.
    Musiker, Siegfried Fietz mit anschließendem Konzert

Viele weitere Aktivitäten sind geplant. Die Boule-Anlage im Stadion Driedorf wird ein weiterer Treffpunkt für  Senioren.

Seniorenbeauftragte:

Herr Hans-Peter Haust Frau Luise Katharina Stöber
Tel.: 02775 1014 Tel.: 02775 253
Mobil: 0151 10310563 Mobil: 0178 1603810
E-Mail: haust.pico@t-online.de E-Mail: diethelm.stoeber@gmx.de

Bürgerbus der Gemeinde Driedorf

Dieses Angebot richtet sich vorwiegend an Personen, die in der Mobilität eingeschränkt sind und keine sonstige Fahrgelegenheit haben. Insbesondere werden durch die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer Fahrten zum Einkaufen oder zum Arztbesuch in der Gemeinde Driedorf bzw. in die unmittelbaren Nachbarkommunen angeboten. Das Bürgerbusangebot steht nicht in Konkurrenz zum Verkehrsangebot des ÖPNV oder Taxidiensten, sondern dient ausdrücklich der Ergänzung.

Ihre Termine teilen Sie der Gemeindeverwaltung bitte bis freitags, 12 Uhr, für die Folgewoche mit.

Nutzung des Busses durch Driedorfer Vereine

Der Bürgerbus kann außerhalb der Betriebszeiten auch von den Driedorfer Vereinen genutzt werden. Vereine zahlen 0,15 €/km, der Bus ist stets vollgetankt zurück zu bringen.

Reservierungen und weitere Informationen erfragen Sie bitte bei der Gemeinde Driedorf, Tel. 02775 9542-0.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!