Nachrichtenarchiv der Gemeinde Driedorf

Juni 2015

Am vergangenen Wochenende fand in der Gemeinde Driedorf rund um die Wällerhütte das beliebte 24h-Mountainbike-Rennen statt. Mit über 350 Teilnehmern, welche in 1er-, 2er-, 4er- und 8er- Teams versuchten, den Gesamtsieg zu erzielen, fand das Rennen bei tollstem Wetter statt. Pünktlich am Samstag um 13 Uhr, startete Bürgermeister Dirk Hardt das Rennen. Über die gesamten 24 Stunden ging es für die Teams, die bundesweit angereist waren, entlang des Höllkopfes über eine 5 km lange Strecke, wo man des Weiteren noch einen anspruchsvollen Singletrail durchfahren musste. Am Sonntag um 13 Uhr endete dann für die Teams ein anstrengendes aber dennoch erfolgreiches Rennen, ohne größere Verletzung.

Personalausweise, die im Jahr 2005 beantragt worden sind, verlieren 2015 ihre Gültigkeit. Bitte prüfen Sie die Gültigkeit Ihres Dokumentes. Das Gültigkeitsdatum finden Sie auf der Seite mit dem Passbild, rechts über der Unterschrift.

Montag, 06.07.2015

Am Montag, 06.07.2015 findet wieder eine Bürgersprechstunde in der Zeit von 14:00 – 15:30 Uhr im Rathaus Driedorf statt.

Seit letztem Samstag hat der Kiosk/Imbiss am Heisterberger Weiher, welcher sich im ehemaligen DLRG-Gebäude zwischen Tagesbesucher- und Tagescampingbereich befindet, geöffnet.

Einladung zur öffentlichen Sitzung. Ich lade zur Sitzung am Dienstag, den 30.06.2015, für 19:30 Uhr in das Feuerwehrgerätehaus.

Am Dienstag, 23. Juni 2015, 19:00 Uhr, findet im Bürgerhaus Driedorf eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung statt, zu der ich Sie hiermit einlade.

Am Kirmes-Sonntag in Münchhausen gratulierten gleich mehrere Bürgermeister den  "Fidelen Münchhäusern" zu ihrem 30. Geburtstag. Neben Bürgermeister Dirk Hardt, haben sich seine beiden Amtskollegen aus Herborn (Hans Benner) und aus Eschenburg (Götz Konrad) in die Gästeschar eingereiht. Zudem gratulierten auch der ehemalige Herborner Stadtverordnetenvorsteher Manfred Stracke und Driedorfs Altbürgermeister Wolfgang Kühn.

Am vergangenen Montag fand im Dm-Markt in Herborn der zweite Fit mit Foto Kurs statt. Auch dieser Kurs war wieder sehr gut besucht, sodass Frau Plescher und ihre Kolleginnen einige Fragen zu beantworten hatten.

Am vergangenen Freitag wurde der erste Imbiss unterhalb der ehemaligen Gaststätte am Heisterberger Weiher eröffnet.

Susi Reikischke und ihr Team werden bei sonnigem Wetter die Tagesstätte mit leckeren Gerichten sowie Salaten etc. verpflegen und bewirten.

Montag, 22.06.2015

Am Montag, 22.06.2015 findet wieder eine Bürgersprechstunde in der Zeit von 14:00 – 15:30 Uhr im Rathaus Driedorf statt.

Landwirtschafts- und Veterinärämter warnen vor dem gefährlichen Jakobskreuzkraut

Die gelb blühende Giftpflanze breitet sich in Aschaffenburg massiv aus und gefährdet Mensch und Tier.

Das goldgelb blühende Jakobskreuzkraut (auch Jakobsgreiskraut genannt) ist eigentlich eine alte heimische Pflanze, die sich aber in den letzten Jahren massiv ausbreitet, vor allem auf Stilllegungsflächen, extensiv genutzten Weiden, insbesondere Pferdeweiden, Extensivgrünlandflächen, Straßenrändern und Böschungen. Auch in intensiv genutzten Rinderweiden wird es zunehmend angetroffen.

Ferienpassaktion 2015

Die Sommerferien rücken immer näher und unser Ferienpassprogramm steht nun auch entgültig fest.

Der Ferienpass ist ab Dienstag, 07.07.2015 bei der Gemeinde Driedorf, Wilhelmstraße 16, in Zimmer 1.01 bei Herrn Friedrich zu erhalten.

Informationsveranstaltung für Vereinsvorstände am 24. Juni 2015 in der Kreisverwaltung Wetzlar.

Der Lahn-Dill-Kreis bietet am Mittwoch, 24.Juni 2015, um 17:00 Uhr, Raum A 50 der Kreisverwaltung Wetzlar (Karl-Kellner-Ring 51, 35576 Wetzlar) eine kostenlose Informationsveranstaltung für Vereinsvorstände zum Thema „Mindestlohn im Verein“ an.

Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung der Planentwürfe gem. § 3(2) BauGB

Bauleitplanung der Gemeinde Driedorf - Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Flur 4, Flurstück 148“ im Ortsteil Waldau-bach - 5. Änderung des Flächennutzungsplans - Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung der Planentwürfe gem. § 3(2) BauGB.

Ferienpassaktion 2015

Die Sommerferien rücken immer näher und unser Ferienpassvorverkauf steht unmittelbar vor der Tür. Der Ferienpass ist ab Dienstag, 07.07.2015 bei der Gemeinde Driedorf, Wilhelmstraße 16, in Zimmer 1.01 (1. Stock bei Herrn Friedrich) erhältlich.

3. 24h Rennen vom 26. – 28. Juni 2015

In gut einem Monat findet die 3. Auflage des 24h Mountainbike Rennen in Driedorf statt. Vom Amateur- bis zum Profifahrer werden wieder Fahrer aus ganz Deutschland im Starterfeld vertreten sein.

Das Fahrerfeld mit knapp 380 Fahrern war bereits im Oktober komplett und somit sind unsere Erwartungen was dies betrifft bereits übertroffen. Zum Vergleich, im Jahr 2013 hatten wir knapp 300 Teilnehmer.

Heisterberger Weiher - Gemeinde verfügt über Grundstück und Gebäude; Kiosk- und Imbisswagen-Eröffnung am Heisterberger Weiher

Die Gemeinde Driedorf kann seit dieser Woche wieder über das Grundstück und die Gebäude am Heisterberger Weiher vollumfänglich verfügen. Die Umschreibung im Grundbuch ist erfolgt. Infolge der Löschung ist das Erbbaupachtrecht mit den Eheleuten Rolf und Edith Thomas geschlossen.

Unter diesem Motto besuchten die Vorschulkinder der „Wäller Schatzkiste“  die Bäckerei Homberg. Der Teig lag schon bereit, und fasziniert schauten die Kinder zu, wie er automatisch durch den Teigausroller lief.

Haushaltssatzung und Haushaltsplan des Abwasserverbandes Ulmtal-Lahn für das Haushaltsjahr 2015

Nachstehend wird die Haushaltssatzung 2015 öffentlich bekannt gemacht. Gleichzeitig wird der Haushaltsplan 2015 in der Zeit vom Montag, 15.Juni 2015 bis einschließlich Dienstag, 23.Juni 2015 während der Dienststunden montags-donnerstags von 7:00 bis 16:00 Uhr und freitags von 7:00 bis 13:00 Uhr im Betriebsgebäude der Abwasserreinigungsanlage Tiefenbach, Neue Kreisstraße, 35619 Braunfels-Tiefenbach zur Einsichtnahme öffentlich ausgelegt.

Ideal für Tagungen, Besprechungen und besondere Events – zum Übernachten für Schulklassen und Gruppen.

Für alle, die im Rahmen einer Klassen- oder Gruppenfahrt etwas Besonderes suchen, gibt es nun auf dem Gelände des Kreisjugendheims Heisterberg das neu erbaute Tipi-Dorf. In einem extra dafür angelegten Bereich stehen drei typische Indianerzelte (Durchmesser je 7 m). Zwei Tipis sind mit je 15 Schlafplätzen ausgestattet, ein Tipi kann als Aufenthalts- oder Gruppenraum genutzt werden.

Am Samstag, 13. Juni 2015 findet um 12:30 Uhr in den Ortsteilen der Gemeinde Driedorf eine Sirenenfunktionsprüfung statt.

Am gestrigen Dienstag fand im DM-Markt in Herborn ein Kurs für alle interessierten Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Driedorf statt.

Können schon Kindergartenkinder lernen, einen Verband anzulegen? Und können Kindergartenkinder die“ stabile Seitenlage“ lernen?
Diese Fragen können ganz klar mit „Ja“ beantwortet werden.

Deutscher Bürgerpreis

Tag für Tag engagieren sich 23 Millionen Menschen freiwillig für das soziale und gesellschaftliche Zusammenleben in Deutschland. Auch in unserer Gemeinde engagieren sich in den Vereinen, kirchlichen und sozialen Gruppen viele Menschen ehrenamtlich. Unsere Gesellschaft wird wesentlich durch das Ehrenamt getragen und ist vom Ehrenamt auch abhängig.

Montag, 08.06.2015

Am Montag, 08.06.2015 findet wieder eine Bürgersprechstunde in der Zeit von 14:00 – 15:30 Uhr im Rathaus Driedorf statt.

Jetzt geht’ s los!

Endlich ist es soweit, die Anmeldefrist für die ortsansässigen Vereine und Verbände, die an der Ferienpassaktion 2015  teilnehmen möchten ist nun abgeschlossen!!!

Bis einschließlich 29.05.2015 konnten noch Anmeldeformulare interessierter Vereine und Verbände bei der Gemeinde Driedorf abgegeben werden. Alle danach abgegebenen Anmeldeformulare können leider nicht mehr berücksichtigt werden!riedorf geben.

ZDF berichtet über die Explosionen in Driedorf

Das ZDF hat am Sonntag, 31.05.2015, in der Sendung Terra Xpress über die unerklärlichen Explosionen in Driedorf berichtet. Wer die Sendung perpasst hat, kann den Beitrag in der ZDF Mediathek anschauen.