Nachrichtenarchiv der Gemeinde Driedorf

November 2013

Große Mehrheit stimmt für Breitband-Initiative

Mit großer Mehrheit hat die Gemeindevertretung dem flächendeckenden Ausbau eines Hochgeschwindigkeitsnetzes (NGA) erneut zugestimmt. Dem Grunde nach soll schnelles Internet in jedes Haus und somit den Standort stärken. Im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit soll eine sog. öffentlich-rechtliche Vereinbarung zwischen den Kommunen und dem Lahn-Dill-Kreis getroffen werden.

Für unserer Seniorinnen und Senioren wollen wir einen sog. Internetführerschein anbieten.

Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Es hilft dabei, uns zu informieren, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Wir können Preise vergleichen, einkaufen, Reisen buchen und auch Bankgeschäfte erledigen. Der Erwerb bzw. die Vermittlung dieser grundlegend neuen Techniken stellt eine wichtige Aufgabe für unsere Gesellschaft dar.

Sie suchen noch ein passendes Weihnachtsgeschenk?

Am Freitag, 11.04.14, 20:00 Uhr und am Samstag, 12.04.14, 20:00 Uhr gastiert nach dreijähriger Abstinenz wieder die Wanderbühne Westerwald im Bürgerhaus Driedorf. Eintritt 8,00 € (Kinder bis 14 Jahre zahlen 6,00 €).

Zur Zusammenstellung des Veranstaltungskalenders der Gemeinde Driedorf für das Jahr 2014 erinnern wir alle Vereine und Verbände an die Abgabe der Erfassungsbelege bis spätestens 11. Dezember 2013.

Amtliche Bekanntmachung

Die o.g. Veranstaltung wird gemäß § 69 in Verbindung mit § 68 Abs. 2 Gewerbeordnung als Jahrmarkt festgesetzt.

Die Marktveranstaltung findet am Sonntag, den 01. Dezember 2013 von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr im Bereich Junkernwiese /Junkernschloß in Driedorf statt.

Samstag, 30.11.2013 ab 11.00

Am letzten Samstag hat der Ortsbeirat einen großen Weihnachtsbaum aufgestellt. Allerdings fehlen noch die Beleuchtung und der Weihnachtsschmuck.

Der Ortsbeirat lädt alle Mitbürger für Samstag, den 30.11.2013 ab 11.00 zum Schmücken des Weihnachtsbaumes auf dem Adolf Weiß Platz ein.

„Zum Advent lasst uns zusammenrücken, um gemeinsam uns’ren Baum zu schmücken“

Wann:  am 30. November  2013, ab 15:30 Uhr         
Wo: DGH Heiligenborn

Nun ist es schon bald wieder soweit. Am 30.11.2013 findet dieses Jahr die Seniorenfeier statt. Alle Heisterberger Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 60 Jahren sind ab 14:30 dazu recht herzlich ins Dorfgemeinschaftshaus in Heisterberg eingeladen.

Die beauftragten Wasserableser der Gemeinde Driedorf werden ab sofort unterwegs sein, um die Zählerstände der Wasserzähler festzustellen. Die Hausbesitzer werden hiermit aufgerufen, die Wasserzähler zugänglich zu machen.

Alle Beteiligten wünschen ein herzliches Willkommen am Junkernschloss zum 28. Weihnachtsmarkt – traditionell am 1. Advent.

Das Programm:

Montag, 25.11.2013

Am Montag, 25.11.2013 findet wieder eine Bürgersprechstunde in der Zeit von 14:00 – 15:30 Uhr im Rathaus Driedorf statt.

Hiermit wird zur Jagdgenossenschaftsversammlung für Montag den 09.12.2012, 19:00 Uhr, in den Sitzungssaal der Gemeindeverwaltung Driedorf eingeladen.

Am Dienstag, 19. November 2013, 19:00 Uhr, findet im Bürgerhaus Driedorf eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung statt, zu der ich Sie hiermit einlade.

Erste Babybaumpflanzung der Gemeinde Driedorf unterhalb des Solarparks in Driedorf

Die Gemeinde Driedorf plant am 16. November 2013 ab 12:00 Uhr erstmals eine „Babybaumpflanzung“ unterhalb des Solarparks (Potsdamer Platz) in Driedorf und somit die Anlage eines sogenannten Babywaldes. Der neue Babywald in Driedorf soll sich zu einem neuen Ausflugsort entwickeln.

gemäß §§ 33 und 34 Hessisches Kommunalwahlgesetz (KWG)

Da der anlässlich der Kommunalwahl am 27. März 2011 in den Ortsbeirat Heiligenborn gewählte Bewerber Ralf Gabriel, Interessen Gemeinschaft Heiligenborn (IG), sein Mandat für den Ortsbeirat Heiligenborn niedergelegt hat stelle ich fest, dass Herr Daniel Göbel, Bornweg 18, 35759 Driedorf OT Heiligenborn, als noch nicht berufener Bewerber des Wahlvorschlages Nr. 6 Interessen Gemeinschaft Heiligenborn (IG) in den Ortsbeirat für den Ortsteil Heiligenborn nachrückt.

gemäß §§ 33 und 34 Hessisches Kommunalwahlgesetz (KWG)

Da der anlässlich der Kommunalwahl am 27. März 2011 in den Ortsbeirat Heiligenborn gewählte Bewerber Peter Gabriel, Interessen Gemeinschaft Heiligenborn (IG), sein Mandat für den Ortsbeirat Heiligenborn niedergelegt hat stelle ich fest, dass Herr Stefan Rompf, Wilhelmshöhe 12, 35759 Driedorf OT Heiligenborn, als noch nicht berufener Bewerber des Wahlvorschlages Nr. 6 Interessen Gemeinschaft Heiligenborn (IG) in den Ortsbeirat für den Ortsteil Heiligenborn nachrückt.

In der Sitzung der Gemeindevertretung vom 29.10.2013 hat Bürgermeister Dirk Hardt den 1. Nachtragshaushalt für das Haushaltsjahr 2013 eingebracht. Nach dem Haushaltsplan 2013, der im Januar dieses Jahres verabschiedet wurde, fehlen letztendlich  547.210 € im ordentlichen Ergebnis.

Die Untere Naturschutzbehörde (UNB), welche beim Lahn-Dill-Kreis angesiedelt ist, hat einen Baustopp für die Bauarbeiten am Radweg zwischen Münchhausen und Mademühlen verhängt. Hinter dem Schützenhaus Münchhausen soll die Radwegelücke nach Mademühlen geschlossen werden, damit Radfahrer – insbesondere Kinder – nicht mehr die gefährliche Verbindungsstraße K 85 zwischen Münchhausen und Mademühlen befahren müssen. Dieses Ansinnen, das u.a. auch bereits in der Gemeindevertretung des Öfteren beraten wurde, sollte nunmehr kurzerhand umgesetzt werden, weswegen Bürgermeister Dirk Hardt im Rahmen einer kostengünstigen Lösung den Startschuss für die Arbeiten gab.

Der Lahn-Dill-Kreis hat in einem Schreiben an die kreisangehörigen Kommunen die gesetzlichen Grundlagen hinsichtlich der Aufnahme von Flüchtlingen und Asylbewerbern und die daraus resultierenden Aufnahmeverpflichtungen der jeweiligen Kommunen mitgeteilt. Für die Gesamtgemeinde Driedorf ergibt sich für das Jahr 2013 ein Aufnahmesoll von 8 Personen.

Förderanträge hinsichtlich der konzeptionellen Weiterentwicklung gestellt

Die Situation auf dem Campinggelände am Heisterberger Weiher hat sich hinsichtlich des geforderten Rückbaus der überbauten bzw zu groß gebauten Gebäude und des Rückschnitts der Hecken auf ein Höhenmaß von 1,50 m verbessert. In über 270 Ortsterminen konnten die Mitarbeiter der Tourismus- und Bauabteilung auch Lösungswege mit den betroffenen Pächtern entwickeln und finden, die beiden Seiten gerecht geworden ist.

Am Dienstag, 12. November 2013, 19:00 Uhr, findet im Sitzungssaal Driedorf eine öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses statt, zu der ich hiermit einlade.

Bald ist es soweit

Mit besinnlicher Atmosphäre leitet Driedorf die vorweihnachtliche Zeit ein. Von der Weilburgerstraße beginnend bis ins Junkernschloss wird sich der traditionell am 1. Advent stattfindende Weihnachtsmarkt 2013 erstrecken. Die Örtlichkeit Rund um´s Junkernschloss bietet einen „besonderen Rahmen“ für einen gemütlichen Winterspaziergang. Das bunte Kulturprogramm und die vielen mit Liebe geschmückten Stände laden Familien ganz herzlich ein. Der Nikolaus übergibt am Nachmittag jedem Kind persönlich ein Geschenk.

Hiermit lade ich zur Sitzung des Ortsbeirates Münchhausen am Montag, den 11. November 2013 alle Mitbürgerinnen und Mitbürger recht herzlich ein. Die Sitzung beginnt um 18.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus (Turmzimmer) in Münchhausen.

Hiermit lade ich zur öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Heiligenborn am Donnerstag, dem 07.11.2013 um 19.30 Uhr in das DGH Heiligenborn ein.

Hiermit lade ich alle Bürgerinnen und Bürger zur Sitzung des Ortsbeirates Heisterberg am Donnerstag, den 14. November 2013 um 18:30 in das DGH Heisterberg ein.

Am Samstag, 09. November 2013 findet um 12:30 Uhr in den Ortsteilen der Gemeinde Driedorf eine Sirenenfunktionsprüfung statt.

Bauleitplanung der Gemeinde Driedorf

  1. Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 (1) BauGB
  2. Bekanntmachung der frühzeitigen Bürgerbeteiligung gem. § 3(1) BauGB

- Öffentliche Auslegung des Vorentwurfes -

Montag, 11.11.2013

Am Montag, 11.11.2013 findet wieder eine Bürgersprechstunde in der Zeit von 14:00 – 15:30 Uhr im Rathaus Driedorf statt.

Öffentliche Auslegung

Der Entwurf der 1. Nachtragssatzung mit ihren Anlagen der Gemeinde Driedorf für das Haushaltsjahr 2013 wurde in der Gemeindevertretersitzung am 29. Oktober 2013 eingebracht und liegt gemäß § 97 Absatz 2 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Zeit von Freitag 08.11.2013 bis einschließlich Dienstag, den 19.11.2013 in der Gemeindeverwaltung Driedorf, Wilhelmstraße 16 (Zimmer 1.07), während der Dienststunden zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.