Nachrichtenarchiv der Gemeinde Driedorf

November 2015

Ortsbeirat Hohenroth

Wie in den vergangenen Jahren hat der Ortsbeirat auch in diesem Jahr wieder eine geeignete Fichte finden können, die nun seit Samstag vor dem DGH für vorweihnachtliche Stimmung sorgt. Als Beitrag zu Ernergieeinsparungen wird in diesem Jahr erstmals eine neue LED-Lichterkette den Baum schmücken.

Die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung möchten Sie recht herzlich am Weihnachtsmarkt an den Stand am ehemaligen Kindergarten einladen. Neben heißem Hugo, kann man auch den Kalender, aus dem Kalenderwettbewerb sowie T-Shirts auf Vorbestellung mit dem Aufdruck „Driedorf Immer oben auf“, erwerben.

Großbrand in Heiligenborn

Am Mittwoch letzter Woche ereignete sich im Ortskern von Heiligenborn ein Großbrand. Bei diesem Brand wurde neben den Scheunen auch das Wohnhaus ein Raub der Flammen. Starke und böige Winde führten immer wieder zu einem anfachen des Feuers. Dem schnellen und umsichtigen Einsatz der Driedorfer Wehren, die von Kräften aus den Feuerwehren Herborn und Haiger und des THW Dillenburg unterstützt wurden, ist es zu verdanken, dass die umliegenden Häuser nicht in Mitleidenschaft gezogen wurden. Die Tiere des Landwirts konnten in anderen Ställen untergebracht werden. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden, da die diesbezüglichen Ermittlungen laufen.

Hiermit lade ich zu einer öffentlichen Ortsbeiratssitzung am Mittwoch den 9.12.2015 um 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus Seilhofen ein.

Hiermit lade ich zur Sitzung des Ortsbeirates Münchhausen am Montag, den 30. November 2015 alle Mitbürgerinnen und Mitbürger recht herzlich ein.

Liebe Münchhäuser, am 06. März 2016 werden für die Ortsbeiräte wieder Neuwahlen durchgeführt.

Damit wir als Ortsteil beim Gemeindevorstand vertreten und für Münchhausen eintreten können, möchten wir wieder als Unabhängige Liste antreten. Der bestehende Ortsbeirat würde sich freuen, wenn sich noch einige Mitbürgerinnen / Mitbürger finden würden die bereit wären, uns zu unterstützen.

Kommunalwahlen am 06. März 2016

Gemäß § 22 der Hessischen Kommunalwahlordnung (KWO) fordere ich zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die am 06. März 2016 stattfindende Wahl der Gemeindevertretung in der Gemeinde Driedorf und die Wahlen der Ortsbeiräte in den Ortsbezirken Driedorf, Heiligenborn, Heisterberg, Hohenroth, Mademühlen, Münchhausen, Roth, Seilhofen und Waldaubach auf.

Bei der Spendensammlung, die der Ortsbeirat in Heiligenborn durchgeführt hat, kam eine Summe von 2.432,— € für die Familie Gabriel zusammen. Herzlichen Dank an alle Spender.

Die beauftragten Wasserableser der Gemeinde Driedorf werden ab sofort unterwegs sein, um die Zählerstände der Wasserzähler festzustellen. Die Hausbesitzer werden hiermit aufgerufen, die Wasserzähler zugänglich zu machen.

Am Dienstag, 1. Dezember 2015 findet um 17:30 Uhr im Betriebsgebäude der Kläranlage Tie-fenbach die öffentliche Sitzung der Verbandsversammlung des Abwasserverbandes Ulmtal-Lahn statt.

Am Mittwochabend kam es im Ortsteil Heiligenborn zu einem Brand, bei dem ein Bauernhof komplett in Flammen stand und gänzlich zerstört wurde. Zunächst war eine Scheune in Brand geraten, dann griff das Feuer auf ein angrenzendes Wohnhaus über.

Um der Familie in dieser Situation schnell helfen zu können, bittet Bürgermeister Dirk Hardt um Ihre Unterstützung.

Der traditionelle Weihnachtsmarkt findet am Samstag statt

Mit besinnlicher Atmosphäre leitet Driedorf die vorweihnachtliche Zeit ein. Im Herzen von Driedorf um den Marktplatz, am Rathaus und vor sowie in der Ev. Kirche findet der Weihnachtsmarkt 2015 im neuen Glanz bereits am Samstag, den 28.11.15 statt. Die Örtlichkeit um den Markplatz ist nun wieder die „alte Heimat“ des traditionellen Weihnachtmarktes. Das bunte Kulturprogramm und die vielen mit Liebe geschmückten Stände laden Familien ganz herzlich ein. Der Nikolaus übergibt am Nachmittag jedem Kind persönlich ein Geschenk.

Am Samstag den 14. November 2015 trafen sich Familien mit ihren Kindern die im Jahre 2012 geboren wurden, unterhalb des Solarparks Potsdamer Platz zum „Babybaum“ pflanzen. Hier sollte den Eltern von Neugeborenen aus der Gemeinde Driedorf die Möglichkeit gegeben werden, einen Baum für ihr Kind zu Pflanzen. Die Kinder hatten eine Menge Spaß ihren Eltern beim Pflanzen der Bäume zu helfen und waren mit vollem Körpereinsatz dabei.

Aus der Gemeindevertretung; Elternbeschwerden bzgl. überfüllter Schulbusse

Die Gemeindevertretung hat in der letzten Sitzung für die geplanten Investitionen für das Haushaltsjahr 2016 ff. beschlossen, dass die Straße „Ober der Hofwiese“ im Ortsteil Roth in beiden Bauabschnitten und die Straße „Am Hohen Rain“ im Ortsteil Driedorf im ersten Bauabschnitt geplant und fertiggestellt werden sollen.

Am Dienstag den 24. November 2015 um 19:00 Uhr, findet in der Kegelbahn Mademühlen  eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Mademühlen statt, zu der ich Sie hiermit einlade.

Am Samstag den 21. November 2015 möchte der Ortsbeirat mit den Ortsvereinen ab 10:00 Uhr die Vorbereitungen für die bevorstehende Advents - und Weihnachtszeit treffen. Dazu gehört das Holen und Aufstellen des Weihnachtsbaums, das Aufhängen der Sterne entlang der Aubachstrasse, das Aufstellen der Waldaubacher Weihnachtskrippe und das Vorbereiten des Adventskalenders in der Bushaltestelle. Wir würden uns über viele Waldaubacher Bewohner als Helfer freuen.

Montag, 09.11.2015

Am Montag, 23.11.2015 findet wieder eine Bürgersprechstunde in der Zeit von 14:00 – 15:30 Uhr im Rathaus Driedorf statt.

Im Ortsteil Mademühlen wurde im Bereich der Grillhütte ein „Fitbit“ (Schrittzähler) gefunden.

Am Dienstag, 17.11.2015, 19:00 Uhr findet im Sitzungszimmer Bürgerhaus Driedorf eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Driedorf statt, zu der ich hiermit einlade.

Wirtschaftslage stabil - Skepsis bei Erwartungen

Die Industrie- und Handelskammer Lahn-Dill informiert, dass sich in der aktuellen Konjunkturumfrage der im Sommer von der Wirtschaft an Lahn und Dill erhoffte Aufwärtstrend nicht fortsetzt. Der Geschäftsklimaindex, Abbildung des Mittels aus aktueller Lagebeurteilung und Erwartungen, fällt um 4 Punkte auf 113. Als Branchenkprimus erreicht die Industrie 120 Indexpunkte, während sich der ortsansässige Großhandel mit 89 Punkten und das Kreditgewerbe mit 60 Punkten eher kritisch äußern. An der Befragung haben sich insgesamt 800 repräsentativ ausgewählte IHK-Betriebe beteiligt.

Laternenfest der kommunalen Kindertagesstätte „Wäller Schatzkiste“

In diesem Jahr war das Laternenfest der kommunalen Kindertagesstätte „Wäller Schatzkiste“ besonders hell erleuchtet. Erstmalig hatten die Kinder am Tag zuvor Zettel in die Briefkästen der Anwohner in der Wiesenstraße, im Seifen, im Seifenbach und in der Hohenrother Straße verteilt, mit der Bitte ein paar Kerzen oder Laternen rauszustellen, um uns auf unserem Laternenfest den Weg zu leuchten.

 

Berta Gabriel hat am 09.11.2015 im Kreise der Familie und Freunde ihren 100.

Geburtstag gefeiert. Zu den Gratulanten gehörten neben Bürgermeister Dirk Hardt auch Landrat Wolfgang Schuster, der es sich nicht nehmen ließ Berta Gabriel persönlich zu gratulieren.

Der Ausschuss 2025 Soziales lud Frauen aus der Gemeinde zu einem gemütlichen Abend für alle Sinne ein. Ein kleines Rahmenprogramm mit großem Raum für Unterhaltung. Zusammen mit dem Frauentreff der ev. Kirchengemeinde konnten 40 Frauen auf einen schönen abwechslungsreichen Abend zurückblicken.

Am Samstag, 14. November 2015 findet um 12:30 Uhr in den Ortsteilen der Gemeinde Driedorf eine Sirenenfunktionsprüfung statt.

Am Dienstag, 10. November 2015, 19:00 Uhr, findet im Bürgerhaus Driedorf eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung statt, zu der ich Sie hiermit einlade.

Viele fleißige große und kleine Hände haben im Kindergarten Roth eine Laterne gebastelt. Damit für das diesjährige Laternenfest alle Kindergartenkinder eine eigene Laterne besitzen, haben Eltern und Kinder diese Woche tüchtig gewerkelt. In geselliger Runde wurde ausgeschnitten, geprickelt, geklebt und verziert …und gemütlich bei warmen Getränken und Knabbereien geplaudert.

Ortsbeirat Mademühlen bittet um Unterstützung

Der Ortsbeirat bittet um tatkräftige Unterstützung bei den Pflegearbeiten des Adolf-Weiß-Platz. Er soll winterfertig gemacht und für das Stellen des Weihnachtsbaumens vorbereitet werden.

Wir treffen uns am Samstag, dem 7.11.2015 um 9:00 Uhr.

Freiwillige Flüchtlingshilfe

Auf der Bürgermeisterdienstversammlung am 03.11.2015 wurden die Bürgermeister durch eine Mitarbeiterin der Unfallkasse Hessen über folgendes informiert:

Bestellungen bis zum 31.01.2015

Bis zum 31.01.2016 kann bei der Gemeindeverwaltung Driedorf, Tel.: 02775 9542-0, Brennholz zum Preis von

Laubholz lang fm 55,00 €/fm bis maximal 20 Festmeter
Laubschichtholz, INS, rm 65,00 €/rm

bestellt werden.