Nachrichtenarchiv der Gemeinde Driedorf

Dezember 2014

Jugendfeuerwehren der Gemeinde Driedorf

Die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Driedorf sind in diesem Jahr Ihre Trainingspartner. Am Samstag, 10. Januar 2015 ziehen die Jugendlichen ab ca. 09:00 Uhr durch die Straßen der Ortsteile und sammeln, für eine kleine Spende zugunsten der Jugendarbeit, die am Straßenrand liegenden Weihnachtsbäume wieder ein.

Wanderbühne Westerwald

Am Samstag, den 28.03.2015, 20:00 Uhr gastiert wieder die Wanderbühne Westerwald im Bürgerhaus Driedorf. Eintritt 8,00€ (Kinder bis 14 Jahre zahlen 6,00€). Die Wanderbühne Westerwald präsentiert das Theaterstück

„Meine Frau, die Wechseljahre und Ich“

Bürgermeister Dirk Hardt

Meine sehr geehrten Damen und Herren,

das nunmehr abgelaufene Jahr 2014 hat uns vor große Herausforderungen gestellt. Mit der Vorstellung des Haushaltes für das Haushaltsjahr 2014 am 17.12.2013 hat ein langer Weg seinen Anfang genommen, dessen Verlauf allen noch im Gedächtnis sein dürfte. Dieser Weg mündete dann letztendlich mit der Beschlussfassung des Haushaltssicherungskonzeptes im Sommer dieses Jahres und in der Haushaltsgenehmigung im Oktober 2014.

Sportler und Mannschaft des Jahres geehrt

Am letzten Wochenende vor Weihnachten fand im Schützenhaus Mademühlen die diesjährige Weihnachtsfeier der Mademühlener Schützen statt. Den würdigen Rahmen hatten Vereins-und Gemeindevorstand zum Anlass genommen, um verdiente Schützen des Vereins zu ehren.

Die kommunalen Einrichtungen der Gemeinde Driedorf sind für die Zeit vom 22.12.2014 bis 02.01.2015 bzw. bis 09.01.2015 wie folgt geöffnet:

Hiermit lade ich zur öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Roth für Donnerstag, den 08. Januar 2015 um 19:30 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Roth ein.

Am Dienstag den 06. Januar 2015 lade ich alle Mitbürgerinnen und Mitbürger um 19:00 Uhr zur nächsten Sitzung des Ortsbeirates Waldaubach in das örtliche Dorfgemeinschaftshaus ein.

Änderung des Flächennutzungsplans

  1. Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 (1) BauGB
  2. Bekanntmachung der frühzeitigen Bürgerbeteiligung gem. § 3(1) BauGB

- Öffentliche Auslegung des Vorentwurfs -

Öffentliche Auslegung des Entwurfes

Der Entwurf der Haushaltssatzung mit ihren Anlagen der Gemeinde Driedorf für das Haushaltsjahr 2015 wurde in der Sitzung der Gemeindevertretung am 16.12.2014 eingebracht und liegt gemäß § 97, Absatz 2, der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Zeit von Montag, den 22.12.2014 bis einschließlich Freitag, den 09.01.2015 in der Gemeindeverwaltung Driedorf, Wilhelmstraße 16 (Zimmer 1.07), während der Dienststunden, zu jedermanns Einsicht, öffentlich aus.

Öffentliche Auslegung des Entwurfes

Der Entwurf der Haushaltssatzung mit ihren Anlagen des Abwasserverbandes Rehbachtal für das Haushaltsjahr 2015 wurde mit Einladung vom 15.12.2014 der Verbandsversammlung übermittelt. Die Satzung liegt gemäß § 97, Absatz 2, der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Zeit von Montag, den 22.12.2014 bis einschließlich Freitag, den 09.01.2015 in der Gemeindeverwaltung Driedorf, Wilhelmstraße 16 (Zimmer 1.07), während der Dienststunden zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Die beauftragten Wasserableser der Gemeinde Driedorf werden ab sofort unterwegs sein, um die Zählerstände der Wasserzähler festzustellen. Die Hausbesitzer werden hiermit aufgerufen, die Wasserzähler zugänglich zu machen.

Ortsbeirat Hohenroth

Erst wenige Wochen alt waren die jüngsten Kinder, die der Nikolaus neben den schon größeren im Hohenrother Dorfgemeinschaftshaus am seinem Namenstag besuchte. Nach einem Laternenumzug durch das Dorf hatten sich die Kinder mit Eltern und Großeltern im DGH versammelt um dem Nikolaus über die guten und nicht so guten Taten im Jahr zu berichten.

Die Tourist-Information "Hoher Westerwald" in Rennerod und die Gemeinde Driedorf laden recht herzlich für Dienstag, den 30. Dezember 2014 zur diesjährigen Fackelwanderung an der Krombachtalsperre ein.

Am Dienstag, 16. Dezember 2014, 19:00 Uhr, findet im Bürgerhaus Driedorf eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung statt, zu der ich Sie hiermit einlade.

Am Donnerstag, 18.12.2014, 19:00 Uhr findet im Sitzungszimmer Bürgerhaus Driedorf eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Driedorf statt, zu der ich hiermit einlade.

Aufgrund der aktuellen Hundesteuersatzung der Gemeinde Driedorf wird die Fälligkeit bei allen angemeldeten Hundesteuerfällen ab dem 01.01.2015 auf die Jahresfälligkeit 01.07. umgestellt.

Am Samstag, 13. Dezember 2014 findet um 12:30 Uhr in den Ortsteilen der Gemeinde Driedorf eine Sirenenfunktionsprüfung statt.

Mittwoch, 17. Dez. 2014 in Heiligenborn

Die letzte Bürgersprechstunde im Rahmen der Herbsttour  durch die Ortsteile der Gemeinde Driedorf findet am Mittwoch, 17. Dez. 2014, in der Zeit von 17:00 bis 18:30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Heiligenborn, statt.

Abgabe der Erfassungsbelege bis zum 23.12.2014

Zur Zusammenstellung des Veranstaltungskalenders der Gemeinde Driedorf für das Jahr 2015 erinnern wir alle Vereine und Verbände an die Abgabe der Erfassungsbelege bis spätestens 23. Dezember 2014.

„Einen starken Partner gefunden“

Driedorf/Herborn (spa). „Wir sind froh, einen solch guten und starken Partner gefunden zu haben.“ Das unterstrich Bürgermeister Dirk Hardt (SPD) am Donnerstagvormittag anlässlich der Vertragsunterzeichnung für die Übernahme der bisherigen Gemeindepflegestation Driedorf durch den AWO-Kreisverband Lahn-Dill e.V. zum 1. Dezember dieses Jahres.

In den ehemaligen Räumen der Firma „Keller Torsysteme GmbH“, die von der Arbeiterwohlfahrt angemietet wurden, befindet sich von kommender Woche an das „AWO-Pflegeteam Driedorf“, das von der siebenköpfigen „Mannschaft“ der bisherigen Gemeindepflegestation gebildet wird. Dirk Hardt zufrieden: „Prima, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der AWO übernommen und eingebunden werden konnten.“

Montag, 08.12.2014

Am Montag, 08.12.2014 findet wieder eine Bürgersprechstunde in der Zeit von 14:00 – 15:30 Uhr im Rathaus Driedorf statt.

Am vergangenen Donnerstag, luden die Seniorenbeauftragten Kathi Stöber und Hans-Peter Haust alle Bürger und Bürgerinnen in das DGH Roth zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Sicherheit, Zuhause und Unterwegs ein.

10. Dezember 2014, Dorfgemeinschaftshaus Heiligenborn

Die Gemeinde Driedorf bietet allen Seniorinnen und Senioren ab sofort eine Seniorensprechstunde an, mit der Möglichkeit, Sorgen, Anregungen und Ideen mitzuteilen und mit den Seniorenbeauftragten der Gemeinde, Frau Katharina Stöber und Herrn Hans-Peter Haust, zu besprechen. Die Sprechstunde wird jeden Monat in einem anderen Ortsteil stattfinden.

Info-Veranstaltung im AWO-Familienzentrum

Herborn. Die Kindertagespflege gewinnt als Betreuungsangebot immer größere Bedeutung für Eltern und wird im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen finanziell gefördert.