Nachrichtenarchiv der Gemeinde Driedorf

Oktober 2011

Montag, 31.10.2011

Am Montag, 31.10.2011, 19:00 Uhr, findet im Sitzungssaal der Gemeinde Driedorf eine öffentliche Sitzung des Ausschusses Finanzen, Wirtschaft und kommunales Satzungsrecht statt, zu der ich hiermit einlade.

Montag, 31.10.2011

Am Montag, 31.10.2011 findet wieder eine Bürgersprechstunde in der Zeit von 14:00 – 15:30 Uhr im Rathaus Driedorf statt.

Bürgerinnen und Bürger können in dieser Zeit ihre Fragen, Wünsche und Anregungen direkt mit dem Bürgermeister besprechen.

Donnerstag, 17. November 2011

Logo Region Lahn-Dill-Wetzlar

Die 2008 gegründete LEADER-Region Lahn-Dill-Wetzlar kann auf einen sehr erfolgreichen Start ihrer Arbeit zurückblicken. Zahlreiche regionale Projekte von Vereinen, Existenzgründern und Kommunen konnten im Zeitraum 2009 bis 2011 schon gefördert werden. Bis zum Ende der aktuellen Förderperiode 2013 besteht aber weiterhin die Möglichkeit gute Projekte in der Region finanziell zu unterstützen.

Die Gemeinde Driedorf lädt deshalb gemeinsam mit der Region Lahn-Dill-Wetzlar alle interessierten Vereine, Existenzgründer, junge Unternehmen und Kommunalvertreter zu einer Informationsveranstaltung über die Fördermöglichkeiten ein.

Am Donnerstag, den 17.11.2011, ab 19:00 Uhr
Bürgerhaus Driedorf

Am 04.11.2011 ab 20:00 Uhr im Bürgerhaus Driedorf mit  Käuflich, Lautlos, Skameleon und Slight Flavor

Am 04.11.2011 ab 20:00 Uhr im Bürgerhaus Driedorf mit Käuflich, Lautlos, Skameleon und Slight Flavor

Nach wie vor läuft der Vorverkauf für das Benefizkonzert auf Hochtouren. Wer noch unentschlossen ist, sollte sich bald entscheiden, um noch an Karten kommen zu können.

Als vierte Band werden wir in dieser Woche vorstellen:

Slight Flavor

gemäß §§ 33 und 34 Hessisches Kommunalwahlgesetz (KWG)

Nachdem die in die Gemeindevertretung der Gemeinde Driedorf gewählte Bewerberin Britta Maitz, Bündnis 90/Die Grünen (GRÜNE), ihr Mandat als Gemeindevertreterin niedergelegt hat und die nun zu berufenen Bewerber des Wahlvorschlages Nr. 4 - Bündnis 90/Die Grünen (GRÜNE) – Herr Hakan Meric und Frau Anette Kuhn, den Verzicht auf ihr Mandat als Gemeindevertreter erklärt haben, stelle ich fest, dass

Herr Klaus Sehrig, Westerwaldstraße 37, 35759 Driedorf

als noch nicht berufener Bewerber des Wahlvorschlages Nr. 4 - Bündnis 90/Die Grünen (GRÜNE) - in die Gemeindevertretung der Gemeinde Driedorf nachrückt.

Das Schadstoffmobil ist wieder unterwegs. Am Mobil können Bürgerinnen und Bürger ihre schadstoffhaltigen Abfälle abgeben. Pro Haushalt werden Schadstoffmengen von bis zu 100 Kilogramm kostenlos entgegengenommen.

400 Wanderer haben am 03. Oktober den Rothaarsteig erkundet. Der traditionelle Rothaarsteigwandertag war zugleich ein Jubiläum - bereits zum zehnten Mal hat die hessische Sektion des "Wegs des Sinne" die Veranstaltung ausgerichtet.

Dienstag, 25. Oktober 2011

Am Dienstag, 25. Oktober 2011, 19:00 Uhr, findet im Bürgerhaus Driedorf eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung statt, zu der ich Sie hiermit einlade.

Donnerstag den 20. Oktober 2011

Hiermit lade ich zur öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Mademühlen am Donnerstag den 20. Oktober 2011 um 19:30 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Mademühlen ein.

Am 04.11.2011 ab 20:00 Uhr im Bürgerhaus Driedorf mit Käuflich, Lautlos, Skameleon und Slight Flavor

Der Vorverkauf für das Benefizkonzert läuft bereits auf Hochtouren. Wer noch unentschlossen ist, sollte sich bald entscheiden, um noch an Karten kommen zu können.

Als dritte Band werden wir in dieser Woche vorstellen:

Käuflich

Am 04.11.2011 ab 20:00 Uhr im Bürgerhaus Driedorf mit Käuflich, Lautlos, Skameleon und Slight Flavor

Der Vorverkauf für das Benefizkonzert läuft bereits auf Hochtouren. Wer noch unentschlossen ist, sollte sich bald entscheiden, um noch an Karten kommen zu können.

Special Guest – Team iThemba aus Südafrika

In der letzten Woche konnten wir noch einen Special Guest für unser Konzert engagieren. Team iThemba aus Südafrika gastiert vom 03. – 05.11.2011 in Driedorf und wird im Rahmen dieses Gastspiels auch dem Benefizkonzert einen kleinen Besuch abstatten.

Als zweite Band werden wir in dieser Woche vorstellen:

Skameleon

Der Schlagabraum wird wieder nach dem bekannten Verfahren abgegeben.

Das Holz wird aufgearbeitet und aufgesetzt, danach wird es aufgemessen und mit dem festgelegten  Preis, Laubholz 18,00 €/rm und Nadelholz für 10,00 €/rm abgerechnet.
Um Schlagabraum aufarbeiten zu können, wird der Nachweis über die Schulung im Umgang mit der Motorsäge für liegendes Holz gefordert. Nachweis bitte vorlegen.

Brand am DGH in Heiligenborn ist zu löschen

Am kommenden Samstag (15. Oktober) findet im Bereich des Heiligenborner Dorfgemeinschaftshauses eine Großübung der Jugendfeuerwehren aus der Westerwaldgemeinde statt.

Am Dienstag, den 25. Oktober 2011, kommt es wegen dringender Wartungsarbeiten zu einer Unterbrechung der Wasserversorgung von  11:00 Uhr bis ca. 13:30 Uhr.

Wir bitten Sie, sich einen entsprechenden Wasservorrat anzulegen.

Im Voraus besten Dank für Ihr Verständnis!

Nach der letzten Gemeindevertretersitzung vom 09.08.2011 hat Bürgermeister Hardt eine Reihe von Terminen wahrgenommen. Neben den Gratulationen zu Geburtstagen und Hochzeiten hat Bürgermeister Hardt verschiedene Feste und Aktionen, die in der Großgemeinde Driedorf durchgeführt wurden, besucht. So besuchte er u.a. das Backesfest in Seilhofen, das Familienfest in Mademühlen, das Sommerfest im „Haus des Lebens“, das Kartoffelfest in Roth, das Jubiläum „25 Jahre Jugendfeuerwehr Heiligenborn“ etc.

In der letzten Gemeindevertretersitzung hat Bürgermeister Hardt 3 Varianten bzgl. eines Kinderkrippen- neu bzw. -umbaus in das Parlament zur Diskussion eingebracht.
Bereits im Januar hatte der Bürgermeister gegenüber dem Ortsbeirat Mademühlen angeregt, einen Verein zu finden, der den Gebäudekomplex DGH und Kindergarten übernimmt, um den Standort des Mademühlener Kindergarten und das DGH erhalten und sichern zu können. Diese Anregungen stellte Bürgermeister Hardt dann in der Bürgerversammlung im DGH Mademühlen am 01.02.2011 der breiten Öffentlichkeit vor.

Das Betreten der Weiher- und Dammfläche ist verboten

In den vergangenen Tagen wurden im Bereich des Heisterberger Weihers alte Munitionsreste gefunden. Der Kampfmittelräumdienst wurde alarmiert, um die Funde ordnungsgemäß zu entsorgen. Einer der Funde war nicht transportfähig und musste aufgrund der davon ausgehenden Gefahr direkt vor Ort gesprengt werden.

Wir weisen an dieser Stelle nochmals ausdrücklich darauf hin, dass das Betreten der Weiher- und Dammfläche verboten ist.

Am 04.11.2011 ab 20:00 Uhr im Bürgerhaus Driedorf mit Käuflich, Lautlos, Skameleon und Slight Flavor

Wie bereits in der vergangenen Woche angekündigt, wird die Gemeinde Driedorf am 4.11.2011 ein Benefizkonzert für die Opfer der Hungerkatastrophe in Afrika durchführen. Rund 11,5 Mio. Menschen sind von der größten humanitären Katastrophe der Welt derzeit betroffen.

Als erste Band werden wir in dieser Woche vorstellen:

Lautlos

Kreuzung Adolf-Weiß-Straße/Rotdornstraße

Die Deutsche Post hat den Briefkasten in Mademühlen, von der Adolf-Weiß-Straße (ehemals Spargeschäft) an die Kreuzung Adolf-Weiß-Straße/Rotdornstraße (gegenüber dem Penny Markt) versetzt.

Am Samstag, 08. Oktober 2011 findet um 12:30 Uhr in den Ortsteilen der Gemeinde Driedorf eine Sirenenfunktionsprüfung statt.